Wir verwenden Cookies auf unserer Seite. Um unsere Seite zu benutzen, sollten Sie
Cookies akzeptieren

Hilfe durchsuchen

Via Mail registrieren

Nachdem Sie für Ihre Hindenburg-Lizenz bezahlt haben, erhalten Sie eine Mail mit Ihrem persönlichen Aktivierungscode.

Hindenburg installieren (Windows)

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Hindenburg

Hindenburg registrieren

Hilfe / Registrieren Aktivieren Sie Ihr Hindenburg-Produkt mit Ihrem Aktivierungscode

Automatische Updates

Hilfe / Nach Updates suchen …Die automatische Updatefunktion sucht wöchentlich nach neuen Updates.

Überblick

Hier erhalten Sie einen Überblick über den Aufbau von Hindenburg.

Neu

Ctrl/Strg + NEin neues Projekt erstellen

Öffnen

Ctrl/Strg + OProjekt öffnen

Auto Level - Pegelkorrektur

Die Funktion "Auto Level" stellt automatisch für jede importierte Audiodatei den korrekten Pegel ein.

Auto Level - Pegel manuell anpassen

Ctrl/Strg + LMit der Funktion "Pegel anpassen" können Sie die Pegel ausgewählter Audiodateien nachträglich manuell anpassen lassen.

Auswählen - In- und Out-Punkte

Ctrl/Strg + 1 & Ctrl/Strg + 2Damit Sie eine Audiodatei bearbeiten können, müssen Sie Bereiche innerhalb dieser Datei auswählen. Damit können Sie zum Beispiel Versprecher herauschnneiden oder einzelne Sätze herauskopieren.

Auswählen - Bereich markieren

Damit Sie eine Audiodatei bearbeiten können, müssen Sie Bereiche innerhalb dieser Datei auswählen. Damit können Sie zum Beispiel Versprecher herauschnneiden oder einzelne Sätze herauskopieren.

Clips bearbeiten

Sie können auch ganze Clips bzw. Regions bearbeiten: Lautstärke anpassen, Trimmen und Fades/Blenden setzen.

Zoom - Vergrößern / Verkleinern

Ctrl/Strg + Plus & Minus oder Ctrl/Strg + MausradSie können die Ansicht horizontal vergrößern, um mehr Details zu sehen oder die Ansicht horizontal verkleinern, um einen Überblick über Ihr Projekt zu erhalten.

Zoom - Auswahl vergrößern

Ctrl/Strg + HMit der Funktion "Auswahl vergrößern" können Sie den Bereich vergrößern, den Sie markiert haben.

Zoom - Spurgröße anpassen

Shift + Ctrl/Strg + Plus & MinusSie können die Höhe der Spuren (vertikal) vergrößern bzw. verkleinern.

Clip trennen

Ctrl/Strg + BMit "Clip trennen" können Sie einen Schnitt setzen. So können Sie schnell bestimmte Bereiche auswählen, um sie später zu löschen oder zu verschieben.

Clip trennen - Auswahl

Ctrl/Strg + BMit "Auswahl trennen" könnnen Sie bestimmte Bereiche innerhalb einer Audiodatei auswählen, um sie später zu löschen oder zu verschieben.

Löschen - Clip

Delete/EntfernenMit "Löschen" können Sie ganze Audiodateien oder Regions innerhalb Ihres Projekts löschen.

Löschen - Auswahl

Delete/EntfernenMit "Löschen" können Sie bestimmte Bereiche innerhalb Ihres Projekts löschen. Das können Atmer, einzelne Wörter oder auch ganze Sätze sein.

Ausschneiden - Auswahl

Ctrl/Strg + XMit "Ausschneiden" können Sie innerhalb einer Audiodatei bestimmte Bereiche auswählen, die heraus genommen werden sollen. Das können zum Beispiel Atmer, Wörter oder ganze Sätze sein.

Ausschneiden - Clip

Ctrl/Strg + XMit "Ausschneiden" können Sie auch ganze Audiodateien oder Regions bearbeiten. So können Sie einzelne Sätze, ein komplettes Interview oder Musikstücke löschen.

Kopieren

Ctrl/Strg + C"Kopieren" fügt die aktuelle Auswahl in den Zwischenspeicher des Programms, damit sie später wieder eingefügt werden kann. Dies können Sie zum Beispiel dafür benutzen, um eine Atmo einzufügen.

Einfügen

Ctrl/Strg + VMit "Einfügen" können Sie zuvor gespeicherte Ausschnitte aus einer Audiodatei an einer bestimmten Stelle einfügen. So können Sie den ausgewählten Bereich ersetzen.

In Auswahl einfügen

Ctrl/Strg + VMit der Funktion "Einfügen" können Sie einen bestimmten Bereich auswählen, in den Sie Material einfügen möchten. So können Sie zum Beispiel eine Atmo oder Musik an einer bestimmten Stelle einfügen.

Hinzufügen

Ctrl/Strg + IMit "Hinzufügen" können Sie eine Region VOR der Auswahl einsetzen. So können Sie einzelne Wörter oder Sätze vor Ihre aktuelle Region hinzufügen.

Ersetzen

Shift + Ctr/Strg + V "Ersetzen" wird dazu verwendet, um einen gewählten Bereich mit dem Zwischenspeicher zu ersetzen. Damit können Sie bspw. ein kurzes Atmen mit einem längeren austauschen.

Duplizieren

Ctrl/Strg + DMit "Duplizieren" können Sie einzelne Regions oder Bereiche duplizieren. So können Sie Loops erstellen oder Ihre Atmo verlängern.

Lautstärke - Ducking

Shift + Ctrl/Strg + Pfeil hoch / runterMit der "Ducking"-Funktion können Sie Klangbetten erstellen. Sie können so die Lautstärke eines Clips für Musikbetten oder Übersetzungen (Voice Over) anpassen.

Lautstärke - Übergänge erstellen

Shift + Ctrl/Strg + Pfeil hoch / runterSie können in Musik oder Atmos Übergänge erstellen, um sie als Klangbett für eine Reportage oder Sprechertexte zu verwenden.

Fades / Blenden setzen

Ctrl/Strg + FMit Fades bzw. Blenden können Sie fließende Übergänge zwischen einzelnen Audiodateien erstellen, oder Musik bzw. eine Atmo langsam einblenden lassen.

Fades - Verlauf bearbeiten (Slope)

Shift + ZiehenSie können den Verlauf Ihrer Fades / Blenden bearbeiten.

Fades – Multiclip-Fade

Ctrl/Strg + FSie können einen Fade / eine Blende auch über mehrere Regions setzen, bspw. über eine Atmo oder Musik.

Fades - Kreuzblende (Crossfade)

Ctrl/Strg + FMit einer Kreuzblende können Sie einen Übergang zwischen zwei Regions erstellen, die nebeneinander auf der selben Spur liegen.

Fades - Punkt für Crossfade setzen

Ctrl/Strg + MausSie können den Mittelpunkt der Kreuzblende verschieben. So können Sie den Übergang zwischen zwei Clips genauer anpassen.

Fades - Multitrack-Fade

Ctrl/Strg + FMit der Multitrack-Funktion können Sie den selben Fade auf mehrere Spuren anwenden.

Pause hinzufügen

Ctrl/Strg + Pfeil nach rechtsSie können Pausen einfügen, um sich Platz in Ihrem Arbeitsbereich zu verschaffen.

Pause löschen

Ctrl/Strg + Pfeil nach linksSie können freie Stellen / Pausen aus dem Arbeitsbereich löschen.

Pausen bearbeiten

Sie können leere Stellen / Pausen ausschneiden, hinzufügen und so Ihre Regions im Arbeitsbereich verschieben.

Auswählen - Clip

Region / Clip anklickenWählen Sie einen Clip aus, um die gesamte Datei zu bearbeiten: Fades setzen, Kopieren, Ausschneiden, Einfügen etc.

Auswählen - Mehrere Clips

Ctrl/Strg + Clips anklickenSie können mehrere Regions einzeln markieren, um sie auszuschneiden, zu kopieren, einzufügen oder um sie zu verschieben.

Auswählen - Clips in Bereich

Shift + Clips anklickenSie können mehrere Regions auf einmal zu einer Auswahl hinzufügen. Damit können Sie mehrere Regions gleichzeitig bearbeiten.

Auswählen - Alle Clips einer Spur

Ctrl/Strg + AMarkiert alle Clips einer Spur.

Auswählen - Ganzes Projekt

Alt + Ctrl/Strg + AMarkiert alle Clips auf allen Spuren.

Auswählen - Bis Ende

Shift + End(e)Wählt alle Clips aus, die nach der ausgewählten Region bis zum Ende des Projekts folgen.

Auswählen - Bis Anfang

Shift + Home/Pos. 1Wählt alle Clips aus, die vor der ausgewählten Region liegen.

Auswahl aufheben

EscUm eine Auswahl aufzuheben, drücken Sie die Escape-Taste oder klicken Sie doppelt in einen leeren Bereich im Arbeitsbereich.

Gruppieren

Ctrl/Strg + GGruppieren Sie einzelne Clips, um sie als Gruppe zu verschieben.

Gruppierung aufheben

Ctrl/Strg + GHeben Sie eine Gruppierung auf, um die einzelnen Clips zu bearbeiten.

Importieren - Datei-Manager

Ctrl/Strg + TImportieren Sie Clips in den Arbeitsbereich.

Importieren - Drag & Drop

Sie können Audiodateien auch via Drag & Drop in den Arbeitsbereich importieren.

Importieren - Samplerate

Hindenburg Journalist passt die Samplerate Ihrer Regions automatisch an die Ihres Projekts an.

Transport

Mit den einzelnen Buttons auf dem Transport-Dock können Sie durch Ihr Projekt navigieren.

Play / Abspielen

Leertaste (Space)Mit der Leertaste (Space) können Sie Ihr Projekt abspielen.

Stop

Leertaste (Space)Mit der Leertaste können Sie die Wiedergabe abbrechen.

Rückwärts & Vorwärts

Pfeil nach links & Pfeil nach rechtsMit Pfeil nach links bzw. Pfeil nach rechts können Sie schnell durch Ihre Audiodateien "durchgehen".

Nächstes / vorheriges Event

Bild auf & Bild abSpringen Sie zum nächsten "Event"; Das könnte ein Schnitt oder ein Marker sein.

Nächste / vorherige Region

Shift + Pfeil nach links / Pfeil nach rechtsSpringen Sie schnell zum Ende der aktuellen / Anfang der nächsten Region. Die Tastenkombination wählt gleichzeitig die aktuelle Region aus.

Spur auf & ab

Pfeil hoch & runterWechseln Sie zwischen den verschiedenen Spuren mit den Hoch- und Runter-Pfeiltasten.

Spur scharfschalten

Shift + RDamit schalten Sie eine Spur scharf. Sie bestimmen so, in welche Spur aufgenommen werden soll.

Aufnahme starten

Ctrl/Strg + Leertaste (Space)Startet die Aufnahme für einen Track

Wiedergabe loopen

Shift + Leertaste (Space)Sie können einen markierten Bereich loopen lassen, um ihn genauer anzuhören.

Schnitt vorhören

Ctrl/Strg + Shift + Leertaste (Space)Testen Sie mit der Vorhören-Funtkionen einen Schnitt, bevor Sie ihn anwenden.

Preroll (Wiedergabe mit Vorlauf)

P Mit "Preroll" können Sie Ihre Wiedergabe um einige Sekunden eher beginnen lassen, als es der Cursor anzeigt.

Scrubbing (JKL)

J K LMit der Scrubbing-Funktion können Sie ganz einfach durch Ihr Projekt navigieren und es dabei anhören. Sie können die Wiedergabe dabei auch verschnellern oder verlangsamen.

Track-Monitor (Mithören)

Der Track-Monitor ist dazu da, das Live-Abhören einer Spur an- bzw. abzuschalten.

Vari-Speed-Wiedergabe

"Punkt" (".")Verändern Sie die Abspiel-Geschwindigkeit der Wiedergabe.

Wellenform-Anzeige einstellen

Anzeige der Wellenform im Projekt einstellen.

Clip-Eigenschaften

Alt + EnterHier können Sie die Meta-Daten der Region einsehen und teilweise bearbeiten.

In Mono teilen

Teilt eine Stereo-Datei in zwei Mono-Dateien.

Spur - Name

Sie können Ihre Spuren benennen. Klicken Sie dafür doppelt auf den Spurnamen, um ihn umzubenennen.

Spur - Lautstärke

Passen Sie die Lautstärke der gesamten Spur an.

Spur - Panorama

Stellen Sie das Links-Rechts-Panorama, d.h. die Verteilung auf den linken bzw. rechten Kanal, der gesamten Spur ein.

Spur - Scharfschalten

Shift + RDamit schalten Sie eine Spur für die Aufnahme scharf. Sie bestimmen so, in welche Spur aufgenommen werden soll.

Spur - Stummschalten

Shift + MDamit können Sie eine Spur stummschalten.

Spur - Solo

Shift + S Wählen Sie für eine Spur "Solo" aus, wird nur diese abgespielt.

Spur - Plugins

Öffnen Sie das Plugin-Fenster, um Effekte anzuwenden.

Spur - Profil

Fügen Sie ein Stimmprofil zur Spur hinzu.

Spur - Hinzufügen

Sie können Ihrem Projekt weitere Spuren hinzufügen.

Spur - Master-Track anlegen

Legt für Ihr Projekt einen Master-Track an.

Spur – Löschen

Löscht die ausgewählte Spur.

Zwischenablage

Ctrl/Strg + Alt + CMit der Zwischenablage können Sie Ihr Tonmaterial sortieren.

Zwischenablage - Eigenschaften

Datei/Eigenschaften/ZwischenablageIn der Zwischenablage können Sie Gruppen hinzufügen, löschen, umbenennen oder verschieben.

Zwischenablage - Umbenennen

EnterSie können sowohl die Gruppen als auch die Clips in der Zwischenablage umbenennen.

Zwischenablage - Importieren

Ctrl/Strg + TSie können Audiodateien, z. B. Musik oder ganze Interviews, direkt in die Zwischenablage importieren.

Zwischenablage - Drag & Drop

Sie können Audiodateien, z. B. Musik oder ganze Interviews, einfach via Drag & Drop in Ihre Zwischenablage hineinziehen.

Zwischenablage - Auswahl ziehen

Ctrl/Strg + "Ziehen"Sie können Sound-Schnipsel einfach vom Arbeitsbereich in die Zwischenablage mit Drag & Drop hinüberziehen.

Zwischenablage - Auswahl speichern

Alt + Ctrl/Strg + 1,2,3,4 …Sie können den ausgewählten Bereich Ihres Clips schnell zu einer Gruppe in der Zwischenablage hinzufügen.

Zwischenablage - Clips ziehen

Ctrl/Strg + "Ziehen"Fügen Sie eine oder mehrere Regions einfach via Drag & Drop in die Zwischenablage hinzu.

Zwischenablage - Clips speichern

Alt + Ctrl/Strg + 1,2,3,4 …Sie können einzelne oder mehrere Regions schnell zu einer Gruppe in der Zwischenablage hinzufügen.

Zwischenablage - Clips hineinziehen

Sie können Clips aus der Zwischenablage in den Arbeitsbereich hineinziehen.

Zwischenablage - Clips einsetzen

Alt + 1,2,3,4...Sie können Clips aus der Zwischenablage mit Hilfe der Kurztasten einfach in den Arbeitsbereich einfügen. Hinweis: Jede Gruppe hat eine eigene Nummer (1, 2, 3, 4 usw.)

Zwischenablage - Clips einfügen

Ctrl/Strg + EnterSie können eine Region aus der Zwischenablage einfach in den Arbeitsbereich einfügen.

Zwischenablage - Clips hinzufügen

Shift + EnterSie können eine Region aus der Zwischenablage einfach in den Arbeitsbereich hinzufügen.

Zwischenablage - Clip löschen

Delete/EntfernenLöscht einen Clip aus der Zwischenablage

Zwischenablage - Benutzte löschen

Rechtsklick / Benutzte Clips löschenDamit löschen Sie alle benutzten Clips aus einer Gruppe der Zwischenablage.

Zwischenablage - Clip-Eigenschaften

Alt + EnterZeigt die Eigenschaften des Clips an.

Zwischenablage - Alle löschen

Ctrl/Strg + Delete/EntfernenLöscht alle Clips, die sich in der Zwischenablage befinden.

Zwischenablage - ZA importieren

Ctrl/Strg + TSie können auch die Zwischenablage eines anderen Projekts importieren.

Favoriten

Ctrl/Strg + Alt + F Im Favoriten-Dock können Sie Dateien abspeichern, die Sie regelmäßig verwenden.

Favoriten - Clips importieren

Ctrl/Strg + TSo können Sie Clips (Musik, Effekte, Jingles) ablegen, die Sie häufig verwenden.

Favoriten - Drag & Drop

Sie können einfach Audiodateien via Drag & Drop in das Favoriten-Dock importieren.

Favoriten - Auswahl speichern

Ctrl/Strg + "Ziehen"Sie können Audiodateien aus dem Arbeitsbereich via Drag & Drop in Ihr Favoriten-Dock ziehen.

Favoriten - Clips ins Dock speichern

Ctrl/Strg + Alt + 0Sie können ausgewählte Clips aus dem Arbeitsbereich mit der Kurztasten-Kombination in Ihr Favoriten-Dock hinzufügen.

Favoriten - In Arbeitsbereich ziehen

Sie können Clips aus dem Favoriten-Dock einfach in den Arbeitsbereich ziehen.

Favoriten - Clips einfügen

Ctrl/Strg + EnterSie können einen Clip aus dem Favoriten-Dock einfach in den Arbeitsbereich einfügen.

Favoriten - Clips hinzufügen

Shift + EnterSie können Clips aus dem Favoriten-Dock in den Arbeitsbereich hinzufügen.

Favoriten - Umbenennen

EnterSie können die Clips im Favoriten-Dock umbenennen

Favoriten - Clip löschen

Delete/EntfernenEntfernt einen Clip aus Ihrem Favoriten-Dock

Favoriten - Clip-Eigenschaften

Alt + EnterZeigt die Eigenschaften einer bestimmten Region an.

Favoriten – Alle löschen

Ctrl/Strg + Delete/EntfernenLöscht alle Clips im Favoriten-Dock

Plugins

Sie können Ihren Spuren verschiedene Effekte bzw. Plugins hinzufügen, zum Beispiel einen Equalizer oder einen Kompressor.

Plugins - Equalizer

Mit einem Equalizer können Sie bestimmte Frequenzen Ihrer Audiodatei filtern. Sie können damit bestimmte Frequenzen verstärken oder störende Bereiche herausfiltern.

Plugins - Kompressor

Mit einem Kompressor können Sie den Dynamik-Umfang Ihrer Aufnahmen reduzieren.

Plugins - VST-Plugins

Sie können jedes beliebige VST-Plugin auf Ihre Spuren anwenden.

Plugins - Kein

Sie können die Plugins natürlich auch wieder ausschalten.

Marker

Alt + Ctrl/Strg + MMit dem Marker-Dock können Sie sich die einzelnen Marker anzeigen lassen, sie bearbeiten oder zu einem Marker-Punkt springen.

Marker - Neue Marker anlegen

Ctrl/Strg + EnterMit Markern können Sie schnell durch Ihr Projekt navigieren.

Marker - Marker 3 - 0 anlegen

Ctrl/Strg + 3 - 0Mit Hilfe der Kurztasten können Sie die Marker 3 bis 0 setzen. Mit den Tasten 3 - 0 können Sie dann zum jeweiligen Marker springen.

Marker - Auswählen

3 - 0Sie einen Marker doppelt im Marker-Dock an, springt der Playhead (weißer Cursor) zur Position des Markers im Projekt.

Marker - Umbenennen

EnterSie können Ihre Marker umbenennen

Marker - Neu sortieren

Shift + EnterSie können die Reihenfolge der Marker verändern.

Marker - Löschen

Delete/EntfernenSie können Marker löschen.

Kapitel - Übersicht

Ctrl/Strg + Alt + HMit Kapiteln können Hörer durch Ihr fertiges Projekt navigieren. Kapitelmarken können mit Bildern und Hyperlinks verknüpft werden.

Kapitel - Neues Kapitel hinzufügen

Ctrl/Strg + Shift + Enter Stellen Sie den "Playhead" (weißer Cursor) an die gewünschte Stelle, an der Sie eine Kapitelmarke hinzufügen möchten und benutzen Sie die Tastenkombination, um ein neues Kapitel zu setzen.

Kapitel - Bild zuordnen

Sie können einem Kapitel ein Bild zuordnen.

Kapitel - Bild entfernen

Rechtsklick / Bild entfernenSie können das Bild eines Kapitels wieder löschen.

Kapitel - Bild links drehen

Rechtsklick / Bild links drehenSie können das Bild nach links drehen.

Kapitel - Bild rechts drehen

Rechtsklick / Bild rechts drehenSie können das Bild nach rechts drehen.

Kapitel - Umbenennen

EnterSie können die Kapitel umbenennen.

Kapitel - URL hinzufügen

Sie können dem Kapitel einen Hyperlink (URL) zuweisen.

Kapitel - URL-Titel hinzufügen

Sie können dem Hyperlink (URL) einen bestimmten Titel geben.

Kapitel - Auswahl exportieren

Rechtsklick / Auswahl exportierenSie können ein oder mehrere Kapitel als individuelle Audio-Clips exportieren.

Kapitel - Alle exportieren

Ctrl/Strg + ASie können alle Ihre Kapitel als individuelle Audio-Clips exportieren.

Stimmprofil

Das Stimmprofil ist ein einzigartiges Werkzeug, mit dem Sie Ihrer Stimme immer gleich klingen lassen können.

Stimmprofil - Allg. Profil anwenden

Wenden Sie das generische Stimmprofil auf eine Spur mit Sprechertext an.

Stimmprofil - Löschen

Sie können die Stimmprofil-Funktion für Ihre Spuren auch wieder deaktivieren.

Eigenschaften - Metadaten

Datei / Eigenschaften / MetaHier können Sie die Metadaten für Ihr aktuelles Projekt festlegen.

Eigenschaften - Spuren

Datei / Eigenschaften / SpurenVerwalten Sie Ihre Spuren: Sie können neue Spuren hinzufügen, alte löschen und sie umbenennen.

Eigenschaften - Zwischenablage

Datei / Eigenschaften / ZwischenablageHier können Sie die Gruppen Ihrer Zwischenablage verwalten: Sie können neue Gruppen hinzufügen, alte löschen und alle Gruppen umbenennen.

Eigenschaften - Standard

Datei / Eigenschaften / StandardSie können hier den Standard für Ihre Projekt festlegen oder das Projekt auf die Werkeinstellungen zurücksetzen.

Einstellungen - Audio

Extras / Einstellungen / Audio Hier können Sie den Audio-Input bzw. -Output, die Samplerate festlegen und weitere Einstellungen vornehmen.

Einstellungen - Interface

Extras / Einstellungen / InterfaceHier können Sie das Interface einstellen: Sprache, Preroll usw.

Einstellungen - Erweitert

Extras / Einstellungen / ErweitertHier können Sie spezielle Einstellungen vornehmen.

Von iOs-Geräten importieren

Datei / Von iDevice importierenSie können Projekte importieren, die Sie mit dem Hindenburg Field Recorder angelegt haben.

Auswählen - Lücke / Pause

3x KlickenSie können die Lücke / Pause zwischen zwei Regions auswählen.

Speichern

Ctrl/Strg + SSpeichern Sie Ihr Projekt

Speichern als

Shift + Ctrl/Strg + SSpeichern Sie eine neue Version Ihres Projekts ab.

Exportieren

Ctrl/Strg + EExportieren Sie Ihr Projekt als Mix-Down in einer Datei. Sie können Ihr Projekt in verschiedenen Formaten ausspielen.

Exportieren - Auswahl exportieren

Shift + Ctrl/Strg + EExportieren Sie ausgewählte Regions, Bereiche oder ganze Spuren

Exportieren – Einstellungen

Ctrl/Strg + EHier können Sie die Standard-Einstellungen für die verschiedenen Datei-Formate verändern.

Testversion auswählen

Hilfe / Registrieren …Mit einer Testversion von Hindenburg können Sie zwischen Hindenburg Journalist & Hindenburg Journalist PRO wählen, um die Features miteinander zu vergleichen.

Internet-Quellen aufnehmen (Windows)

Optionen/Audio/AufnahmeSo nehmen Sie Sounds aus dem Netz auf.

Punch In Aufnahme

Ctrl/Strg + LeertasteAufnahme stoppen, zurückspulen und mit Punch In wieder aufnehmen.

Tracks verknüpfen

Sie können mehrere Tracks miteinander verknüpfen - und die Verknüpfung natürlich auch wieder aufheben.

Pegel für Upload einstellen

Ctrl/Strg + UMit der Publish-Funktion können Sie auch die Pegel Ihrer Ziel einstellen: Spielen Sie einfach eine Radio- und eine Podcast-Version aus.


Loading...

Hindenburg Systems ApS  |  VAT reg no: DK-32359337  |  Tel. (Nur Sales): +45 31 39 24 70 | SupportImpressum  |  Copyright © 2015